22. November 2019, 22-23.30 Uhr Fernsehdiskussion Wenn der Traum zum Albtraum wird, Moderation Michael Steinbrecher, Sendung „Nachtcafé“, SWR-Fernsehen. Aufzeichnung am 21. 11. 2019 im Alten E-Werk, Baden-Baden, www.swrfernsehen.de. Wiederholung am 23. 11. 2019, 10.45 Uhr
26. November 2019, 19.30 Uhr Vortrag und Diskussion Being Unhappy, Radboud Reflects, Erasmusplein 1, Collegezalencomplex, Radboud Universiteit, NL-6500 AA Nijmegen/Niederlande, www.ru.nl/radboudreflects
27. November 2019, 19 Uhr

Vortrag und Buchvorstellung Von der Kraft der Berührung, Volkshochschule, Vortragssaal, Bergstraße 8, 49076 Osnabrück, Tel. 0541 / 323-2234, www.vhs-os.de

29. November 2019, 19.30 Uhr

Vortrag und Buchvorstellung Von der Kraft der Berührung, Forum Kirche und Gesellschaft in Kiel, Gemeindezentrum der Propsteigemeinde St. Nikolaus, Rathausstraße 5, 24103 Kiel, www.forum-kg-kiel.de

7. Dezember 2019, 9.05-11 Uhr Live im Studio zum Thema Geben und Nehmen, Sendereihe „Im Gespräch“, mit Höreranrufen, Moderation Katrin Heise, Deutschlandfunk Kultur, Hans-Rosenthal-Platz, 10825 Berlin, www.deutschlandfunkkultur.de
4. Januar 2020, 19 Uhr Vortrag und Gespräch Gelassenheit – Was wir gewinnen, wenn wir älter werden, Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Severin, Pröstwai 20, 25980 Keitum auf Sylt, Tel. 04651 / 31713, www.st-severin.de. Neujahrsempfang und Charity zugunsten der Stiftung ACHSE e.V. für Menschen mit seltenen Erkrankungen

8. Januar 2020, 15 Uhr

Vortrag und Gespräch Die Kraft der Berührung, Kurhotel Sonnmatt, Dietschiberg-Saal, Hemschlenstraße, CH-6000 Luzern 15/Schweiz, Tel. 041 / 375 32 32, www.sonnmatt.ch

9. Januar 2020, 18 Uhr

Vortrag und Buchvorstellung Von der Kraft der Berührung, Reihe „Ein Abend mit dem Autor“, Waldhof e.V., Haus der Weiterbildung und Begegnung, Im Waldhof 16, 79117 Freiburg-Littenweiler, Tel. 0761 / 671 34, www.waldhof-freiburg.de. Mit einem Büchertisch der Buchhandlung Hall

22. Januar 2020, 20 Uhr Vortrag und Buchvorstellung Von der Kraft der Berührung, Gespräch mit Prof. Dr. Armin Nassehi (Soziologie), Literaturhaus München, Großer Saal, Salvatorplatz 1, 80333 München, Tel. 089 / 29 19 34-0, www.literaturhaus-muenchen.de
7. Februar 2020, 19 Uhr Vortrag und Buchvorstellung Von der Kraft der Berührung, Kloster Volkenroda, Amtshof 3, 99998 Körner-Volkenroda, Tel. 036025 / 559-78, www.kloster-volkenroda.de
21. März 2020, 12 Uhr Vortrag und Diskussion Dem Leben Sinn geben, Roncalli-Haus, Friedrichstraße 26, 65185 Wiesbaden, Hospiztag 2020, „Sinnfragen – Wofür lohnt es sich zu leben?“ Hospizverein Wiesbaden Auxilium e.V., Tel. 0611 / 40 80 80, www.hospizverein-auxilium.de
3. April 2020, 17.45 Uhr Keynote Was Arbeit für unser Leben bedeutet, Tage der Psychoonkologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Martinistraße 52, Campus Lehre, Haus N 55, 20246 Hamburg
16. April 2020, 19.30 Uhr Vortrag und Gespräch Das Leben verstehen – Von den Erfahrungen eines philosophischen Seelsorgers, Reihe „Wissen fürs Leben“, Festsaal der Arbeiterkammer AK Vorarlberg, Widnau 2-4, A-6800 Feldkirch/Österreich, Tel. 0043-50-258-4040, www.ak-vorarlberg.at. Mit einem Büchertisch
18. April 2020, 11.00 Uhr Vortrag und Diskussion Selbstfreundschaft – Wie das Leben auch in schwierigen Situationen leichter wird, Tiroler Palliativtag, 18. 4. 2020, 9-17 Uhr, UMIT Gesundheitsuniversität, Aula, Eduard-Wallnöfer-Zentrum 1, A-6060 Hall in Tirol/Österreich, www.hospiz-tirol.at
15. Mai 2020, 13 Uhr Eröffnungsvortrag Wie kommt Vertrauen zustande? Universität Freiburg, Aula, Kongress „Vertrauen“, 15./16. 5. 2020
19. Mai 2020, 20 Uhr Vortrag und Diskussion Ökologische Lebenskunst – Was jeder Einzelne für das Leben auf dem Planeten tun kann, Forum des Geschwister-Scholl-Gymnasiums, Ursulinenstraße 24, 59955 Winterberg. Veranstalter: Kukuk! – Projektgruppe Kultur des Stadtmarketingvereins Winterberg mit seinen Dörfern e.V., Am Kurpark 4, 59955 Winterberg/Hochsauerland, www.winterberg.de
28. August 2020, 19 Uhr Vortrag und Diskussion Das Leben verstehen – Von den Erfahrungen eines philosophischen Seelsorgers, „Die Loge“ im Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24, 55543 Bad Kreuznach. Veranstalter: Osiandersche Buchhandlung und Christlich Ambulanter Hospizdienst an der Nahe, Bad Kreuznach